Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Radfahrer von Pkw erfasst: Autolenker begeht Fahrerflucht

Ein 71-jähriger Radfahrer wurde am Montag gegen 11.15 Uhr in der Sterneckstraße in der Stadt Salzburg von einem Pkw erfasst und verletzt. Die 19-jährige Lenkerin des Pkw ließ den Radfahrer auf der Straße liegen, ohne anzuhalten. Sie konnte ausfindig gemacht werden.

Der Radfahrer erlitt bei diesem Unfall glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Das Roten Kreuz brachte ihn ins Unfallkrankenhaus Salzburg. Die Polizei konnte nach kurzer Zeit den Pkw sicherstellen, doch von dem Lenker fehlte jede Spur. Im Nahbereich des abgestellten Fahrzeuges konnte auch die Lenkerin angetroffen werden. Es wurde festgestellt, dass die 19-jährige Halleinerin nicht im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung ist.

Radunfall in Sterneckstraße: Radfahrer geflüchtet

Bereits in den Morgenstunden ist es auf der Sterneckstraße zu einem Fahrradunfall gekommen. Hier wurde eine Radfahrerin von einem anderen Radfahrer touchiert. Die 30-jährige Frau stürzte und wurde dabei verletzt. Der Radfahrer fuhr ohne Erste Hilfe zu leisten weiter. Die 30-Jährige ging daraufhin selbstständig zur nahegelegenen Rettungszentrale. Die Polizei bittet auch hier um Zeugenhinweise.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 10.04.2021 um 02:47 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/radfahrer-von-pkw-erfasst-autolenker-begeht-fahrerflucht-59354119

Kommentare

Mehr zum Thema