Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Radlader drückt Arbeiter gegen Wand: Verletzt

Zu einem Arbeitsunfall in einer Altpapierrecycling-Firma in der Karolingerstraße im Salzburger Stadtteil Maxglan wurde am Mittwoch das Rote Kreuz gerufen.

Ein Mitarbeiter fuhr nach ersten Informationen mit dem Radlader auf einen Papierstapel zu um Altpapier aufzuladen. Dabei übersah er einen Kollegen, der hinter dem Papierstapel stand. Der Arbeiter wurde daraufhin vom Radlader mit voller Wucht gegen eine Wand gedrückt. Der Verletzte musste vom Roten Kreuz mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Spital gebracht werden. Die Polizei ermittelt nun den genauen Unfallhergang.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.04.2021 um 02:19 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/radlader-drueckt-arbeiter-gegen-wand-verletzt-59318014

Kommentare

Mehr zum Thema