Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Räuberisches Trio schlägt Männer im Mirabellgarten nieder

Salzburg24 FMT-Pictures/Archiv
Salzburg24

Drei Jugendliche haben am späten Montagabend im Salzburger Mirabellgarten innerhalb einer Stunde zwei Männer niedergeschlagen und überfallen.

Ihr erstes Opfer, ein 54-Jähriger, war jedoch ohne Geld unterwegs. Eine Stunde später, gegen 23 Uhr, prügelte das Trio einen 75-jährigen Deutschen nieder und erbeutete eine Schlüsseltasche mit ein paar Euro Kleingeld, berichtete die Polizei am Dienstag.

Schläger-Trio festgenommen

Kurz nach dem zweiten Überfall nahm die Polizei im Zuge der Fahndung drei Verdächtige – einen Deutschen (18), Syrer (15) und Türken (14) – fest. Die Burschen wurden bei einer Gegenüberstellung wiedererkannt und daraufhin in das Polizeigefängnis eingeliefert. Das Kriminalreferat wird die weiteren Ermittlungen führen, so die Polizei.

(APA/S24)

Aufgerufen am 16.11.2018 um 04:33 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/raeuberisches-trio-schlaegt-maenner-im-mirabellgarten-nieder-60414349

Kommentare

Mehr zum Thema