Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Rathausturm war Highlight des letzten Stadtspaziergangs

Gut besucht war auch der letzte Stadtspaziergang. Stadt Salzburg/ Anja Hagenauer
Gut besucht war auch der letzte Stadtspaziergang.

Beim fünften und für heuer letzten interkulturellen Stadtspaziergang konnten 80 Salzburger das Rathaus und den Chiemseehof erstmals - oder aber auch wieder ganz neu - entdeckten. Highlight war dabei die Führung auf den Rathausturm mit Türmer Rüdiger Schobersberger.

Insgesamt 600 Teilnehmer zählten Pavo Janjic-Baumgartner, Obmann des Integrations-Vereins IKUBIK, und Anja Hagenauer vom städtischen Integrationsbüro bei den kostenlosen Führungen dieses Jahres. Das große Interesse bestätigt ihre Idee: „Wir wollen mit unseren sehr unterschiedlich gehaltenen Zielen möglichst viele ansprechen: Menschen die in Salzburg geboren sind oder auch erst vor kurzem hierher gezogen sind, Menschen mit unterschiedlichen Muttersprachen, Jung und Alt. Unsere Partner zeigen mit großer Begeisterung ihre Einrichtungen, lassen hinter die Kulissen blicken, bieten dazu viel Geschichte und auch Geschichten".

Aufgerufen am 25.03.2019 um 06:56 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/rathausturm-war-highlight-des-letzten-stadtspaziergangs-44335114

Kommentare

Mehr zum Thema