Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Red Bull Paper Wings: Weltmeister im Hangar 7 gekürt

Gleich vier neue Papierflug-Weltmeister sind am Samstag beim "Red Bull Paper Wings World Final 2012" im Salzburger Hangar-7 gekürt worden.

Rund 250 Teilnehmer aus 83 Nationen falteten aus handelsüblichen DIN A4-Blättern geschickt ihre kleinen Flieger und schickten sie auf die Luftreise. "Möglichst weit, möglichst lange und möglichst kreativ", lautete die Devise. Die Papierflieger durften nur gefaltet werden, Hilfsmittel wie Klebstoff, Schere oder Büroklammern waren nicht erlaubt.

Spannung pur bei den Red Bull Paper Wings

Die "Papierpiloten" sorgten für einen spannenden Luftkampf. Mit 50,37 Meter entschied der Tscheche Tomas Beck die Weitenjagd (Longest Distance) für sich, informierte der Veranstalter. "Eine unglaubliche Erfahrung. Es zählt der Papierflieger, die Technik und man braucht auch das nötige Glück. Ich war heute der Glückliche", strahlte Beck. Elie Chemaly aus dem Libanon holte sich den Titel in der Disziplin "längste Flugzeit" (Longest Airtime). Gleich zwei Sieger stiegen in der Kategorie "Kunstflug" (Aerobatics) auf das Podest: Der Amerikaner Ryan Naccarato und der Pole Tomasz Chodryra. Sie erhielten 50 Zähler und damit die maximale Punktezahl. Für die fünfköpfige Jury rund um Skispringer Thomas Morgenstern war die Entscheidung nicht leicht.

Grazer im Red Bull Paper Wings World Final

Die Teamwertung ging an die Türkei. Österreich war beim Weltfinale durch drei Athleten vertreten. Der Grazer Ulrich Tesarik qualifizierte sich als Vierter für das Finale der Top Ten. "Leider ist mir im Finale kein guter Wurf gelungen. Ich werde weiter üben", gab er sich zuversichtlich. Thomas Kriebernegg belegte den 23. Platz in der Aerobatics-Klasse, Udo Kotzian schied schon am Vortag bei der Pre-Elimination aus. Bei mehr als 634 Qualifikations-Flügen hoben 37.125 "Papierpiloten" rund um den Globus ab. Die Besten stellten zwei Tage lang in Salzburg bei den Red Bull Paper Wings ihr Können unter Beweis. (APA)

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.04.2021 um 12:26 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/red-bull-paper-wings-weltmeister-im-hangar-7-gekuert-59339356

Kommentare

Mehr zum Thema