Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Salmonellen: Spar ruft Bio-Sesam zurück

Den Kaufpreis bekommen Kunden auch ohne Kaufbeleg rückerstattet (Symbolbild). Bilderbox
Den Kaufpreis bekommen Kunden auch ohne Kaufbeleg rückerstattet (Symbolbild).

Bei einer routinemäßigen Qualitätskontrolle wurde bei dem Produkt „Spar Natur*pur Bio-Sesam 250g“, eine mögliche Verunreinigung durch Salmonellen festgestellt.

Vom Rückruf betroffen ist der Sesam mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum von 9. September bis 25. November dieses Jahres (Herkunft Uganda). Die Kunden werden aufgefordert, den Bio-Sesam zur Sicherheit nicht zu verzehren.

Bio-Sesam bereits aus Sortiment genommen

Spar hat die betroffenen Produkte bereits aus dem Sortiment genommen und für den Verkauf gesperrt. Anderer, bei Spar verkaufter Bio-Sesam, ist vom Rückruf nicht betroffen.

Rückerstattung auch ohne Kaufbeleg

Alle Kunden, die das Produkt bereits gekauft haben, können dieses im nächstgelegenen Spar-, Eurospar- oder interspar-Markt zurückgeben. Den Kaufpreis bekommen Kunden auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 04.03.2021 um 11:55 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salmonellen-spar-ruft-bio-sesam-zurueck-53811898

Kommentare

Mehr zum Thema