Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Salzachgalerien haben wieder geöffnet

Zu Pfingsten haben die Salzachgalerien heuer erstmals geöffnet. FMT-Pictures/KJ
Zu Pfingsten haben die Salzachgalerien heuer erstmals geöffnet.

Zum 16. Mal öffneten am Wochenende die Salzachgalerien wieder ihre Pforten. Trotz durchwachsenen Wetters flanierten zahlreiche Besucher entlang der Salzach zu den Marktständen.

Bis Ende September wird der Kunstbasar in der Stadt Salzburg entlang der Salzach noch an elf weiteren Wochenenden geöffnet haben. Hier findet ihr einen Überblick über alle Termine.

Man kommt und staunt, teilt Gedanken mit Künstlern und Handwerkern, schaut ihnen über die Schulter, verliert die Zeit, findet sich selbst. So beschreibt Organisator Benno Oberdanner die Salzachgalerien. "Dieser Markt wird inspiriert durch die Aura des Flusses, die meditativen Klängen von Klangschale, Didgeridoo, Hang, Djembe und dem Klingeln der Windspiele, die der permanente Thermik-Wind vom Müllnersteg hinauf bis zum Makartsteg übers Wasser trägt und Geschichten von fernen Ländern und Kontinenten erzählt."

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.09.2021 um 02:20 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzachgalerien-haben-wieder-geoeffnet-52110319

Kommentare

Mehr zum Thema