Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Salzachufer-Lauf in der Stadt Salzburg

Beim Salzachlauf in der Stadt Salzburg traten am Sonntag rund 150 Teilnehmer in verschiedenen Kategorien an.

Die ASV ASKÖ Salzburg Leichtathletik veranstaltete gemeinsam mit der Organisation LAUBE, der Friedensflotte Salzburg sowie Special Olympics am Sonntag den Salzachuferlauf mit LAUBE-Lauf und Special Olympics Lauf. Rund 150 Teilehmer starteten in den verschieden Klassen und Läufen.

Bei den Herren siegte Gerhard Lettner vom ASV ASKÖ Salzburg LA (23:40) überlegen über die 7km lange Strecke vor Christoph Rattensberger (www.petermayr.at, 23:53) und Michael Holzner (ASV, 24:25). Bei den Damen holte Lauren Greil vom ASV ASKÖ Salzburg LA in 27:38:41 ebenfalls überlegen den Tagessieg vor Manuela Laimböck (Seekirchen, 30:03) und Wally Hosp (Salzburg, 31:17).
Die Stadtmeistertitel im Straßenlauf gewannen Michael Holzner und Lauren Greil (beide ASV).
Beim LAUBE-Lauf über 5 km siegte Steffen Zeyer (17:40, ASV ASKÖ Salzburg LA) vor Martin Latzl (21:51) und Johannes Felhofer (Salzburg, 22:47). Bei den Damen siegte Gertrude Harant (SVG Ruhstorf, 22:06) vor Constanze Werner (Salzburg, 25:56) und Hannah Schrenk (27:15).
Bemerkenswertes Detail am Jugendlauf war die Teilnahme des blinden Geschwisterpaars Sarah und Sebastian Traugott, das die 5km lange Strecke für die Friedensflotte Salzburg mit Begleitläufern in Angriff nahm und sich dabei beachtlich schlug Platz 1 für Sarah und Platz 3 für Bruder Sebastian.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.07.2019 um 01:20 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzachufer-lauf-in-der-stadt-salzburg-59264350

Kommentare

Mehr zum Thema