Jetzt Live
Startseite Stadt
"Bereits gut nachgefragt"

Salzburg bietet Barcelona-Direktflug an

Mit Flieger von Mozartstadt in spanische Metropole

Mit einem Direktflug nach Barcelona ist das Sommerprogramm des Salzburger Flughafens seit heute um eine Destination reicher. Am frühen Abend startete erstmals ein Airbus A319 der easyJet in Richtung spanische Metropole.

Salzburg

Wie der Salzburger Flughafen in einer Aussendung am Dienstag mitteilt, habe man sich schon seit Jahren um einen neuerlichen Direktflug nach Barcelona bemüht: "Die Corona-Pandemie hat für den Salzburg Airport auch neue Chancen eröffnet", sagt Flughafenprokurist Christopher Losmann, "so konnten wir easyJet davon überzeugen, einen Direktflug von Salzburg nach Barcelona anzubieten, womit wir nach vielen Jahren wieder direkt mit der katalonischen Hauptstadt verbunden sind."

 

Im Flieger von Salzburg nach Barcelona

Der zwei Mal wöchentliche Direktflug der Billig-Airline wird bis Ende Oktober jeweils am Dienstag und Samstag angeboten. Laut Salzburger Flughafen wird die Verbindung "bereits sehr gut nachgefragt".

Im Winter plant easyJet neben Flügen nach Berlin auch Hamburg, London, Bristol und Amsterdam anzusteuern, die Verbindungen seien bereits jetzt buchbar.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 06.08.2021 um 02:09 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburg-airport-bietet-barcelona-flug-an-106871764

Kommentare

Mehr zum Thema