Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Salzburg Airport: Flugzeugfahrwerk knickt nach Rücklandung ein

Ein amerikanischer Privatjet musste am Dienstagvormittag am Salzburger Flughafen rücklanden. Während des Fluges wurden technische Probleme festgestellt. Nach der Landung um 10.30 Uhr brach das Fahrwerk der Maschine zusammen. Wie die Polizei Salzburg bestätigte, waren zu dem Zeitpunkt zwei Passagiere und zwei Crew-Mitglieder an Bord.

Die Gulfstream G4 mit der Flugnummer N667HS startete kurz nach 10.00 Uhr am Salzburger Flughafen in Richtung USA. Bereits nach kurzer Zeit bemerkte die Besatzung einen technischen Defekt und setzte zum Rückflug an, schilderte Flughafensprecher Alexander Klaus im Gespräch mit SALZBURG24. Um 10.30 Uhr kam der US-Privatjet schließlich wieder am Salzburger Flughafen an und absolvierte eine sogenannte "Sicherheitsrücklandung".

https://youtu.be/BjFToMlfUd8

Fahrwerk bricht nach Landung

"Um 10.17 Uhr landete das Flugzeug sicher am Flughafen", schilderte Klaus gegenüber der APA. Die "Gulfstream" fuhr von der Piste auf den Rollweg und blieb stehen. "Die Crew stieg aus und machte eine Sicherheitskontrolle des Flugzeuges. Um 10.30 Uhr brach das Fahrwerk ein." Eine Minute später sei die Feuerwehr bereits an Ort und Stelle gewesen, um 10.40 Uhr seien die zwei Passagiere im VIP-Raum des Flughafens versorgt und betreut worden.

Flugbetrieb in Salzburg aufrecht

Am Flughafen Salzburg ist Bereitschaftsalarm ausgelöst worden. Die Polizei und Feuerwehr waren in die Bergung involviert. Der Unfall hatte keinen Einfluss auf den Linienflugverkehr. "Der Flughafen ist ganz normal in Betrieb", so Klaus.

Um die Ursache des Zwischenfalls zu klären, machten sich Experten der Flugunfallkommission auf den Weg nach Salzburg. Die Spezialisten sollten am Nachmittag eintreffen und das Flugzeug überprüfen. Bis dahin dürfe die "Gulfstream" nicht bewegt werden, sagte Klaus

(SALZBURG24/APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.09.2019 um 12:38 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburg-airport-flugzeugfahrwerk-knickt-nach-ruecklandung-ein-55643377

Kommentare

Mehr zum Thema