Jetzt Live
Startseite Stadt
Fotos überall erlaubt

Salzburg lädt zu Impfaktion in Red-Bull-Arena ein

Corona-Schutz wird in Fußball-Stadion verabreicht

Red-Bull-Arena in Salzburg Red Bull / GEPA
Für eine große Sonder-Impfaktion am ersten Februar-Wochenende lädt das Land Salzburg Impfwillige in die Red Bull Arena ein. (SYMBOLBILD)

Für eine große Sonder-Impfaktion am ersten Februar-Wochenende lädt das Land Salzburg Impfwillige in die Red-Bull-Arena ein. Nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder und Jugendliche können sich dort ihren Corona-Schutz abholen.

Salzburg

Neben den zahlreichen Impf-Möglichkeiten in den Impfstraßen und bei den Ärzten gibt es in Salzburg auch immer wieder Sonder-Impfaktionen in besonderem Ambiente. Für das erste Februar-Wochenende ist eine solche Aktion im Red Bull Stadion angedacht, teilt das Land heute in einer Aussendung mit.

Die Impfaktion im Überblick:

  • Freitag, 4. Februar, 12 bis 18 Uhr, hauptsächlich für Kinder ab 5 Jahre mit ihren Familien
  • Samstag, 5. Februar, 10 bis 18 Uhr, hauptsächlich für Jugendliche ab 12 Jahre mit ihren Familien
  • Keine Anmeldung nötig
  • Parken: WEST-Seite (P-SKY, Bulls' Corner)
  • Registrierung: Eingang SKY/VIP
  • Verabreicht wird Biontech/Pfizer
  • Erste, zweite und dritte Dosis möglich

Kinder und Familien werden primär an die Reihe kommen, um die Wartezeit für die Kleinen so kurz wie möglich zu halten.

+++ Nächste Sonderimpfaktion ???? +++ ⚽ Veranstaltet vom Land Salzburg lockt nun die imposante RED BULL ARENA mit dem...

Gepostet von Land Salzburg am Freitag, 28. Januar 2022

Impfaktion im Red-Bull-Stadion

Wo im Rahmen dieser Sonderaktion geimpft wird, kommt man normalerweise nicht hin – außer als Fußballprofi. Vom VIP-Eingang geht es nach der Registrierung zu den Umkleidekabinen, wo sich sonst die Sportler vorbereiten. Nach der Schutzimpfung und der vorgeschriebenen Wartezeit geht es durch den Spielertunnel in das Stadion, das mit seiner beeindruckenden Größe den Abschluss bildet. Über die Ränge geht es danach zurück nach draußen. Erinnerungsfotos dürfen überall gemacht werden.

Eckdaten zur Corona-Impfung in Salzburg:

  • 1.043.093 Impfdosen bereits verabreicht
  • 69 Prozent der Gesamtbevölkerung haben derzeit ein gültiges Impfzertifikat (72,6 Prozent sind es bei der impfbaren Bevölkerung)
  • 386.680 Personen mit gültigem Impfzertifikat
  • Bei Tausenden Personen läuft das Impfzertifikat mit 1. Februar ab
  • 134.787 Personen über 5 Jahre noch ungeimpft
  • 258.044 Personen haben eine Auffrischung

Impf-Möglichkeiten in Salzburg:

  • In 400 Impfordinationen – mit Anmeldung in der Ordination
  • Impfstraßen in allen Bezirken – mit Anmeldung: www.salzburg-impft.at und Gesundheitsberatung 1450
  • Dutzende Aktionen ohne Voranmeldung: www.salzburg.gv.at/einfachimpfen
  • Erste, zweite und dritte Dosis kann verabreicht werden.
  • Alle Informationen zur Kinderimpfung: www.salzburg.gv.at/kinderimpfung
  • Liste der Arztpraxen, in denen Kinder ab fünf Jahre geimpft werden
  • Anmeldung zur Kinderimpfung direkt in den Ordinationen oder telefonisch bei 1450 sowie unter www.salzburg-impft.at
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 17.05.2022 um 12:52 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburg-laedt-zu-impfaktion-in-red-bull-arena-ein-116210119

Kommentare

Mehr zum Thema