Jetzt Live
Startseite Stadt
Salzburg-Lehen

23-Jähriger bei Streit mit Messer bedroht

Polizei SALZBURG24/Wurzer
Der 27-Jährige wurde von einer Polizeistreife festgenommen (Symbolbild).

Zu einem Streit um einen Geldbetrag kam es Donnerstagnachmittag vor einer Wohnung im Salzburger Stadtteil Lehen. Dabei bedrohte ein 27-Jähriger einen 23-jährigen mit einem Messer.

Bei dem Streit versetzte der Ältere dem Jüngeren einen Kopfstoß und verletzte ihn dabei im Gesicht. Außerdem bedrohte er ihn mit dem Umbringen und hantierte dabei offenbar mit einem Schraubenzieher und einem Messer, berichtet die Polizei in einer Aussendung Donnerstag.

Streit in Lehen: 27-Jähriger festgenommen

Eine Polizeistreife nahm den 27-jährigen Salzburger vorläufig fest und brachte ihn auf die Polizeiinspektion Lehen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde der 27-Jährige in die Justizanstalt Salzburg eingeliefert.

Streitigkeiten über einen Geldbetrag dürften das Motiv zur Tat bilden. Weitere Ermittlungen der sind noch ausständig.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 23.07.2019 um 01:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburg-lehen-23-jaehriger-mit-messer-bedroht-68671249

Kommentare

Mehr zum Thema