Jetzt Live
Startseite Stadt
Salzburg-Lehen

Alkolenker verursacht Unfall und flieht

24-Jähriger hatte 1,34 Promille

SB, Blaulicht, Polizei, Polizeieinsatz SALZBURG24/Wurzer
Die Polizei konnte den Mann stoppen (SYMBOLBILD).

Mit überhöhter Geschwindigkeit war ein 24-Jähriger am Sonntagabend im Salzburger Stadtteil Lehen unterwegs. Beim Rückwärtsfahren touchierte er mehrere parkende Fahrzeuge und floh dann zu Fuß vor den eintreffenden Beamten. Der Mann war alkoholisiert und hatte keinen Führerschein, berichtet die Polizei.

Salzburg

Der Mann touchierte gleich mehrere am Straßenrand abgestellte Fahrzeuge, sodass sein eigener Wagen manövrierunfähig war. Kurz bevor Polizisten am Unfallort eintrafen, sprang der Lenker aus seinem Auto und floh. Die Beamten holten den Mann rasch ein. Er gab als Begründung für seine Flucht an, Angst vor den eintreffenden Polizisten gehabt zu haben.

Unfallflucht in Lehen: Mann ohne Führerschein unterwegs

Ein durchgeführter Alkotest ergab 1,34 Promille beim 24-Jährigen, der zudem keinen gültigen Führerschein vorweisen konnte. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 21.11.2019 um 03:21 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburg-lehen-alkolenker-verursacht-unfall-und-flieht-78677602

Kommentare

Mehr zum Thema