Jetzt Live
Startseite Stadt
Waffe gezückt

Bewaffneter Überfall auf Wettlokal in Lehen

Täter bedroht Angestellte mit Pistole

symb_Raubüberfall, symb_Überfall Pixabay/CC0
Mit gezogener Waffe forderte der Täter von der Angestellten des Wettlokals Bargeld. (SYMBOLBILD)

Mit gezückter Waffe hat ein unbekannter Mann gestern ein Wettlokal im Salzburger Stadtteil Lehen überfallen. Er bedrohte die Angestellte mit der Pistole und erbeutete eine Tasche mit Bargeld.

Überfallen wurde vergangene Nacht ein Wettlokal in der Stadt Salzburg. Gegen 23.00 Uhr betrat der Täter das Lokal, zückte eine Waffe und forderte die Mitarbeiterin auf, ihm Bargeld auszuhändigen.

Lokal in Salzburg-Lehen überfallen

Die Angestellte gab dem Unbekannten eine Tasche voller Bargeld, mit der er flüchten konnte. Die Polizei leitete sofort eine Fahndung nach dem Räuber ein, diese verlief bisher aber erfolglos, wie sie in einer Aussendung mitteilt.

Gäste befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine in dem Lokal. Die Angestellte wollte das Lokal bereits schließen, als der verhüllte und schwarz gekleidete Täter hereinkam.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 17.08.2022 um 07:05 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburg-lehen-bewaffneter-ueberfall-auf-wettlokal-125013280

Kommentare

Mehr zum Thema