Jetzt Live
Startseite Stadt
Salzburg-Lehen

Ein Verletzter bei Kreuzungscrash

28-Jähriger will nicht ins Krankenhaus

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Samstagabend kurz vor Mitternacht im Salzburger Stadtteil Lehen gekommen. Eine Person wurde verletzt, berichtet die Polizei.

Salzburg

Ein 28-jähriger Lenker erlitt bei dem Unfall Verletzungen am linken Unterarm. Er lehnte nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz einen Transport ins Krankenhaus jedoch ab. Beim zweiten Lenker, einem 24-Jährigem, ergab ein durchgeführter Alkotest einen Wert von knapp über 0,5 Promille.

Lehen: Autos nach Unfall abgeschleppt

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrtüchtig und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 01:21 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburg-lehen-ein-verletzter-bei-kreuzungscrash-79688209

Kommentare

Mehr zum Thema