Jetzt Live
Startseite Stadt
Ein Verletzter

Pensionist schläft beim Kochen ein: Küchenbrand

Ein Feuer ist am Sonntagabend im Salzburger Stadtteil Liefering. Ein Pensionist ist offenbar während des Kochens eingeschlafen, woraufhin das zubereitete Essen zu verbrennen begann und die Wohnung in Rauch hüllte. Ein Nachbar bemerkte den Vorfall und alarmierte die Einsatzkräfte.

Salzburg

Die Berufsfeuerwehr Salzburg, Polizei und Rotes Kreuz waren im Einsatz. Der Pensionist wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 26.06.2019 um 05:53 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburg-liefering-pensionist-schlaeft-beim-kochen-ein-kuechenbrand-71522344

Kommentare

Mehr zum Thema