Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Salzburg macht den Frühlingsputz!

Vom 16. bis 20. April gibt es in der Stadt Salzburg wieder einen großen Frühlingsputz. Dann werden Salzburgs Straßen, Grünflächen, Stadtberge und Böschungen von den städtischen „Müllbusters“ von Unrat befreit und frühlingsfein gemacht. Auch der Mönchsberg bleibt davon nicht verschont.

Schon am Dienstag begannen die jährlichen Bergputzarbeiten am Mönchsberg oberhalb der Müllner Hauptstraße. Dabei wurden Absturzsicherungen und Schalungsplatten montiert, um teilweise lockere Felsen neu zu befestigen und zu sichern.

Schaden bittet um Hinweise zum Frühlingsputz

„Damit auch versteckte Müllsünden von den Reinigungsprofis aufgespürt werden können, bitte ich die Salzburgerinnen und Salzburger um Unterstützung. Denn nur durch gezielte Hinweise aus der Bevölkerung ist es möglich, die Stadt an allen Ecken und Enden sauber zu machen“, betont Bürgermeister Heinz Schaden. Wilde Mülldeponien, „vergessene“ Einkaufswagerl, verschmutzte Böschungen, versteckte Autowracks und sonstige Müllsünden einfach melden. Unter der Telefonnummer 8072-2000 oder per E-Mail unter buergerservice@stadt-salzburg.at werden alle Hinweise und Anregungen für den Frühlingsputz aufgenommen und an die Müllbusters weitergeleitet.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.04.2021 um 09:27 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburg-macht-den-fruehlingsputz-59330803

Kommentare

Mehr zum Thema