Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Salzburg Marathon: Aumayr und Freitag erstmals Staatsmeister

Karl Aumayr und Karin Freitag haben sich am Sonntag beim Salzburg Marathon in Abwesenheit der Topläufer dank persönlicher Bestzeiten erstmals die österreichischen Marathon-Staatsmeistertitel gesichert.

Der 30-jährige Lokalmatador Aumayr gewann in 2:23:25 Stunden und blieb damit 25 Sekunden unter seiner bisherigen Bestleistung. Die 32-jährige Steirerin Freitag gewann die Österreicher-Wertung in 2:47:14, womit sie mehr als sieben Minuten schneller war als im Vorjahr in Bregenz. Insgesamt nahmen rund 6000 Läufer am Salzburg Marathon teil. Der Marathon brachte am  eine sensationelle Stimmung  bei strahlendem Sonnenschein und kenianische Siege im Marathon bei  Männern und Frauen. Das Rote Kreuz meldet in ihrem Endbericht 20 Hilfeleistungen und vier Transporte ins Krankenhaus.

Salzburg Marathon: Martin Kiprugut Kosgei gewinnt

Die Gesamtsiege bei der 9. Auflage in der Mozartstadt gingen vor den Augen des als Ehrengastes eingeladenen Weltrekordhalters Patrick Makau an zwei seiner kenianischen Landsleute. Martin Kiprugut Kosgei gewann in 2:16:36 vor drei Landsmännern, Aumayr wurde Gesamt-Fünfter. Joan Rotich behielt in 2:36:08 vor ihrer Landsfrau und Vorjahressiegerin Risper Kimaiyo (2:39:15) sowie Freitag die Oberhand.

Ergebnisse vom Salzburg Marathon

Ergebnisse Salzburg-Marathon vom Sonntag: Herren: 1. Martin Kiprugut Kosgei 2:16:36 Stunden - 2. James Mnyi-Mregu (KEN) 2:16:44 - 3. Julis Mbugua (KEN) 2:16:49. Weiter: 5. (1. ÖM) Karl Aumayr (AUT/Laufimpuls Salzburg) 2:23:25 - 8. (2. ÖM) Robert Gruber (AUT/ASKÖ Henndorf) 2:28:06 - 10. (3. ÖM) Marius Bock (AUT/ASKÖ Breitenau) 2:32:26. Damen: 1. Joan Rotich (KEN) 2:36:08 - 2. Risper Kimaiyo (KEN) 2:39:15 - 3. (1. ÖM) Karin Freitag (AUT/Kolland Topsport) 2:47:14 - 4. (2. ÖM) Claudia Kaiser (AUT/Plussport Saalfelden) 3:01:15 - 5. (3. ÖM) Natalia Steiger (AUT/LBM) 3:02:37. (APA)

Aufgerufen am 11.12.2018 um 07:21 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburg-marathon-aumayr-und-freitag-erstmals-staatsmeister-59339389

Kommentare

Mehr zum Thema