Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Salzburg Marathon gestartet

Der neunte Salzburg Marathon ging am Sonntag über die Bühne. Der Startschuss fiel um 9 Uhr. Tausende begeisterte Läufer nahmen dabei teil.

An die 6.000 Läufer machten sich am Sonntag auf den Weg , als um 9 Uhr der Startschuss zum diesjährigen Salzburg Marathon vor der einzigartigen Kulisse der Mozartstadt fiel. Aus sportlicher Sicht stehen die Staatsmeisterschaft im Marathonlauf auf dem Programm und kenianische Topläufer werden versuchen den Streckenrekord von 2:14:49 des Kenianers Viktor Bushendich Chelokoi aus dem Vorjahr zu knacken.

Salzburger mit Titelchancen

Aus Salzburger Sicht zählt Karl Aumayr zu den Anwärtern auf eine Medaille in der Staatsmeisterschaft im Zuge vom Salzburg Marathon. Der Athlet vom Club LaufImPuls Salzburg ist derzeit der beste Marathonläufer aus dem Bundesland. Ein Erfolg bei der Staatsmeisterschaft wäre ein Karrieresprung für den Lamprechtshausener. Mit 2:25:25 und 2:23:50 Stunden lief er in den letzten beiden Jahren bereits vielversprechende Zeiten. Als Hauptfavorit auf den Titel gilt der Oberösterreicher Florian Prüller.

Streckenrekord in Reichweite

„Wir haben in jedem Fall ein interessantes Starterfeld, der Streckenrekord ist definitiv in Reichweite“, erklärte Salzburg Marathon Rennleiter Walter Dungl in einer Aussendung. Bei den Männern darf man auf die Leistung von Kenneth Korir gespannt sein. Der Kenianer lief in diesem Jahr in Reims (Frankreich) mit 2:13:10 Stunden bereits über eine Minute unter dem Streckenrekord von Salzburg.

Heimische Favoritin beim Salzburg Marathon

Bei den Damen gilt die Lokalmatadorin Sabine Hofer als Favoritin – sie konnte den Salzburg Marathon schon zwei Mal für sich entscheiden. Der Streckenrekord bei den Damen von 2:35:05 scheint allerdings außer Reichweite. Die schnellsten Läuferinnen am Start weisen persönliche Bestzeiten um die 2:40:00 Stunden auf.

Sensationelle Stimmung beim Coca-Cola Junior-Marathon

Mit dem Coca-Cola Junior-Marathon wurden die 9. Lauffestspiele in der Mozartstadt am Samstag eröffnet: Über 1.100 Kinder und Jugendliche hatten für den Kinder- und Jugendlauf im Rahmen des Salzburg Marathon gemeldet.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 11:07 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburg-marathon-gestartet-59339275

Kommentare

Mehr zum Thema