Jetzt Live
Startseite Stadt
Nach drei Jahren Pause

Salzburg Marathon wieder am Start

Laufevent bringt Verkehrsbehinderungen mit sich

Nach drei Jahren Pause findet der Salzburg Marathon dieses Jahr wieder statt. Laufbegeisterte aus über 60 Nationen werden am Sonntag in der Mozartstadt unterwegs sein. Das bringt zwischenzeitlich auch Verkehrsbehinderungen mit.

42,495 Kilometer gilt es beim Salzburg Marathon zurückzulegen. Gestartet wird am Sonntag um 9 Uhr in der Griesgasse. Tausende Läufer durchqueren dann bis ca. 15 Uhr die Mozartstadt. Unsere SALZBURG24-Fotografen werden für euch die besten Bilder vom Event einfangen.

Starke Salzburger Läufer am Star

Mit Cornelia Stöckl-Moser, Hans-Peter Innerhofer und Andreas Stöckl gehen beim Salzburger Frauenlauf bzw. beim Halbmarathon drei der besten Salzburger Straßenläufer:innen mit guten Aussichten auf Erfolge an den Start. Marathon-Olympia-Teilnehmer Peter Herzog nimmt als Startläufer der Sporthilfe-Promi-Staffel beim Staffelmarathon die besondere Atmosphäre seines Heimrennens auf.

Stöckl-Moser (SC Leogang) ist Stammgast beim Salzburger Frauenlauf, zum fünften Mal in Folge ist die ehemalige Staatsmeisterin im Marathonlauf und Landesrekordhalterin auf diversen Distanzen beim größten Aktivsportevent des Bundeslandes exklusiv für Frauen und Mädchen dabei.

Verkehrsbehinderung während Salzburg Marathon

Eine Sportveranstaltung dieser Größe bringt unweigerlich Verkehrsbehinderungen im Stadtgebiet, insbesondere entlang der Laufstrecke mit sich. In enger Zusammenarbeit mit der Salzburger Polizei und weiteren Behörden hat sich der Salzburg Marathon bemüht, die Verkehrsbehinderungen so kurz und wenig belastend für die Salzburger Bevölkerung zu gestalten, heißt es auf der Homepage Veranstalter.

Salzburg-Marathon_Streckenplan Salzburg Marathon
Das ist die Laufroute des Salzburg Marathon.

Sonderfahrpläne am Sonntag

Detaillierte Informationen zu den von Umleitung betroffenen Linien des öffentlichen Verkehrs in Salzburg sind in der Fahrplanauskunft des Salzburger Verkehrsverbunds eingepflegt.

Achtung beim Queren der Laufstrecke

Die Läuferinnen und Läufer haben am Sonntag auf Salzburgs Straßen Vorrang. Das Queren der Laufstrecke ist in Ausnahmefällen nur unter Anweisung der Streckenposten und der Polizei erlaubt.

Für all jene, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs sind, gebe es kaum Verkehrseinschränkungen, so der Veranstalter. Eventuell kann es zu Wartezeiten von wenigen Minuten beim Queren der Strecke kommen. Hier geht's zum genauen Streckenverlauf des Salzburg Marathon.

Aktuelle Verkehrsinformationen in Echtzeit findet ihr auf SALZBURG24.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 16.05.2022 um 10:57 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburg-marathon-wieder-am-start-121275079

Kommentare

Mehr zum Thema