Jetzt Live
Startseite Stadt
Kassiererin bedroht

Dreister Supermarkt-Dieb in Maxglan

158659_Polizeiwagen.jpg Bildebrox
Die Fahndung der Polizei verlief erfolglos (Symbolbild).

Zu einem Diebstahl kam es am Montagvormittag in einem Supermarkt im Salzburger Stadtteil Maxglan. Als ein Unbekannter das Geschäft verlassen wollte, forderte ihn die Kassiererin auf, den Inhlat seines Rucksacks vorzuzeigen. Der Mann zückte stattdessen einen Gegenstand, vermutlich ein Pfefferspray, und bedrohte damit die Frau, wie die Polizei berichtet.

Salzburg

Er forderte die Supermarkt-Angestellten auf, ihn gehen zu lassen und floh daraufhin aus dem Geschäft. Eine sofort eingeleitete Polizei-Fahndung brachte keinen Erfolg. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt, der Mann hat vermutliche eine Flasche Spirituosen mitgehen lassen.

Aufgerufen am 22.05.2019 um 07:21 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburg-maxglan-dreister-supermarkt-dieb-bedroht-kassiererin-69534553

Kommentare

Mehr zum Thema