Jetzt Live
Startseite Stadt
Mann rastet aus

Auseinandersetzung in Salzburg-Morzg eskaliert

39-Jähriger zückt Messer

Polizei, SB Neumayr
Gegen 1 Uhr nachts nahm die Polizei einen Serben in Salzburg-Morzg fest, nachdem er seine Freundin geschubst und ein Messer gezückt hatte. (SYMBOLBILD)

Durchgedreht ist ein Mann in einer Wohnung im Salzburger Stadtteil Morzg in der Nacht auf Samstag.

Salzburg

Der 39-jährige Serbe aus Salzburg soll laut Polizei nach einer verbalen Auseinandersetzung seine Freundin geschubst haben, die dadurch leicht verletzt wurde. 

Mann zückt in Salzburg-Morzg Messer

Der offensichtlich alkoholisierte Mann verhielt sich gegenüber der Polizei aggressiv. Als er plötzlich ein Messer zur Hand nahm, wurde er von der Polizeistreife festgenommen und ins Polizeianhaltezentrum eingeliefert. Er wird wegen versuchten Widerstandes und fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 09.05.2021 um 10:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburg-morzg-mann-dreht-durch-und-zueckt-messer-102246229

Kommentare

Mehr zum Thema