Jetzt Live
Startseite Stadt
Lauda mit Kampfpreis

Um 24,99 Euro von Salzburg nach Mallorca

Mit einem Kampfpreis von 24,99 Euro pro Strecke bietet die Fluglinie Laudamotion nach der fünfwöchigen Sperre des Salzburg Airports eine tägliche Verbindung zwischen der Mozartstadt und der beliebten Baleareninsel Mallorca an.

Salzburg

Zwar hat Laudamotion sein Büro in Salzburg im Herbst des Vorjahres geschlossen, die Wichtigkeit des Flughafens als zweites Österreich-Standbein hob Geschäftsführer Andreas Gruber allerdings bei einem Pressegespräch am Donnerstag auf der Dachterrasse des heimischen Airports hervor. Eigene Lauda-Maschinen werden jedoch in Salzburg weiterhin nicht stationiert.

Mallorca-Flug ab Salzburg um 15.20 Uhr

Der tägliche Flug nach Mallorca wird über den Standort Palma bedient. Von dort aus startet ab 29. Mai – nach der fünfwöchigen Sperre des Salzburger Flughafens – jeden Tag um 12.50 Uhr eine Maschine Richtung Salzburg. Retour geht es um 15.20 Uhr. "Es freut mich allen Salzburgerinnen und Salzburgern besonders günstige Tickets auf meine Lieblingsinsel anbieten zu können", sagte Gruber, der selbst ein Jahr auf Mallorca gelebt hat.

Ab 24,99 Euro ist die Verbindung buchbar – das Stichwort liegt auf "ab". Es sind lediglich vereinzelte Termine für diesen Kampfpreis erhältlich, es gibt sie jedoch wirklich. So war gegen 14 Uhr auf der Online-Buchungsplattform der Airline unter anderem ein Hinflug am 1. Juni und ein Rückflug am 4. Juni für gesamt 49,98 Euro verfügbar. Inbegriffen ist dabei allerdings nur Handgepäck, für einen größeren Koffer muss ein Aufpreis geleistet werden.

Laudamotion rechnet mit 50.000 Passagieren

Rund 50.000 Passagiere erwartet Gruber über den Sommer auf dieser Strecke. Insgesamt seien seit Start der Fluglinie am 20. März 2018 bereits über vier Millionen Fluggäste auf 22.900 Flügen mit der Airline geflogen. Die Flotte besteht derzeit aus 23 Airbus-Fliegern und vier Boeing 737, es soll demnächst auf 35 Maschinen aufgestockt werden. Die Verbindung Salzburg – Palma wird übrigens mit einem Airbus A320 bedient.

Erfreut über die künftig tägliche Verbindung nach Mallorca zeigte sich auch Flughafen-Geschäftsführerin Bettina Ganghofer. "Palma de Mallorca ist eines der beliebtesten Ziele der Salzburger und Bayern. Die Nachfrage von günstigen Zielen innerhalb Europas mit Flug ab Salzburg ist mehr als gegeben", sagte sie vor Medienvertretern.

Salzburger Flughafen ab 24. April gesperrt

Zwar startet der Sommerflugplan am Salzburger Flughafen bereits ab Ende März, zwischen 24. April und 28. Mai ist der Airport allerdings wegen Bauarbeiten komplett gesperrt. Während dieser fünf Wochen gibt es keine Flugverbindungen nach Salzburg. Lediglich die Turkish Airlines verlegen ihre Ankunft für diese Zeit nach Linz. Hier findet ihr ausführliche Informationen zur Sperre.  

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 23.10.2019 um 05:33 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburg-nach-mallorca-um-24-99-euro-laudamotion-mit-kampfpreis-67596031

Kommentare

Mehr zum Thema