Jetzt Live
Startseite Stadt
Bursch geschlagen

Polizei klärt brutalen Raub

Verdächtige festgenommen

Blaulicht, Polizei, SB Pixabay/CC0
Die Polizei konnte zwei Verdächtige ausforschen. (SYMBOLBILD)

Einen gewaltsamen Raubüberfall in der Stadt Salzburg vom Sonntag konnte die Polizei nun aufklären. In Salzburg-Nonntal wurde ein 16-Jähriger mit Faustschlägen attackiert, danach stahlen im zwei Männer die Geldtasche. Die beiden 20-Jährigen konnten nun ausgeforscht werden und wurden in die Justizanstalt eingeliefert.

Salzburg

Der 20-jährige Salzburger wird beschuldigt, mit den Fäusten auf den Burschen eingeschlagen zu haben. Sein Begleiter, ein 20-jähriger Afghane, soll ihm dann gewaltsam die Geldtasche entrissen haben. In der Geldbörse befand sich ein niedriger dreistelliger Betrag. Der 16-Jährige wurde verletzt und verständigte schließlich selbst die Polizei.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 09.12.2019 um 05:29 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburg-nonntal-polizei-klaert-raubueberfall-auf-16-jaehrigen-77789635

Kommentare

Mehr zum Thema