Jetzt Live
Startseite Stadt
"3 Joints um Mittagszeit"

Drogenlenker fährt auf A1 in Schlangenlinien

Autofahrer positiv auf THC getestet

SB: Drogenlenker Bilderbox
Den Probeführerschein ist der Drogenlenker nun los. (SYMBOLBILD)

Einen Drogenlenker hat die Polizei am Sonntag auf der Westautobahn (A1) bei Salzburg-Nord aus dem Verkehr gezogen.

Salzburg

Weil er bei Salzburg-Nord in Schlangenlinien unterwegs war, wurden die Beamten auf den Pkw und dessen Lenker aufmerksam.

Autofahrer auf A1 gestoppt

An einer Pannenbucht wurde das Fahrzeug schließlich angehalten und kontrolliert. Der Lenker habe laut Polizei deutliche Symptome einer Beeinträchtigung aufgewiesen. Ein Alkovortest fiel zwar negativ aus, ein Drogentest jedoch war positiv auf THC.

21-Jähriger gesteht Drogenkonsum

Der 21-Jährige wurde von einem Amtsarzt untersucht, der die Fahruntauglichkeit feststellte, heißt es in dem Bericht der Exekutive. Er habe sich geständig gezeigt und angegeben, „um die Mittagszeit drei Joints konsumiert zu haben“. Der Probeführerschein wurde dem jungen Mann abgenommen. Er wird angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 19.06.2021 um 10:06 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburg-nord-drogenlenker-auf-a1-in-schlangenlinien-unterwegs-104563432

Kommentare

Mehr zum Thema