Jetzt Live
Startseite Stadt
1,68 Promille

Alkolenker rammt in Salzburg-Stadt parkende Autos

18-Jährige bei Unfall in Aignerstraße verletzt

SB, Alkolenker, Alkohol am Steuer, symb_alkohol symb_autofahren pixabay
Der 19-Jährige saß betrunken am Steuer seines Autos. (SYMBOLBILD)

Ein betrunkener Autofahrer hat in der Nacht auf Sonntag in der Stadt Salzburg mehrere parkende Pkw gerammt. Seine Beifahrerin wurde dabei verletzt.

Salzburg

Der 19-Jährige ist in der Nacht auf Sonntag auf der Aignerstraße in der Stadt Salzburg mit seinem Pkw in drei am Straßenrand geparkte Fahrzeuge gefahren. Das berichtete die Polizei am Sonntagmittag in einer Aussendung.

Führerscheinabnahme nach Unfall in Aignerstraße

Durch den Aufprall wurde seine 18-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Sie wurde mit der Rettung ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht. Der junge Kroate hatte 1,68 Promille Alkohol im Blut. Polizisten nahmen ihm den Führerschein vor Ort vorläufig ab. Der 19-Jährige wird angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 26.09.2022 um 03:18 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburg-stadt-junger-alkolenker-rammt-parkende-autos-125953510

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema