Jetzt Live
Startseite Stadt
Salzburg-Stadt

Rauferei zwischen drei Männern

158659_Polizeiwagen.jpg Bilderbox
Alle drei Beschuldigten werden laut Polizei angezeigt (Symbolbild).

Aus einem verbalen Streit unter drei Männern hat sich Samstagfrüh am Salzburger Rudolfskai eine Rauferei entwickelt. Die Männer verletzten sich gegenseitig durch Faustschläge, ein 21-Jähriger musste verletzt ins Spital gebracht werden. Alle drei Beschuldigten werden laut Polizei angezeigt.

Salzburg

Gegen 3.00 Uhr kam es in einem Lokal am Rudolfskai zu einer vorerst verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 21-jährigen Salzburger und zwei Flachgauern im Alter von 20 und 21 Jahren. Dabei wurde der Salzburger von den beiden Männern bedroht, indem sie angaben, ihn krankenhausreif zu schlagen. Der Salzburger verließ daraufhin kurz das Lokal. Als er wieder zurückkehrte, trafen die "Streithanseln" vor dem Lokal erneut aufeinander und es kam zur Rauferei.

(APA)

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 20.09.2019 um 11:56 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburg-stadt-rauferei-zwischen-drei-maennern-65834299

Kommentare

Mehr zum Thema