Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Salzburg Süd: Behelfsbrücke eingehoben

In der Nacht auf Samstag wurde die Behelfsbrücke über die A10 errichtet.

In Rekordzeit wurden die Brückenfundamente, sowie die Anfahrtstrampen neben der derzeitigen Brücke über die A10 (Salzburg Süd) errichtet. Die Tauernautobahn wurde ab 21:00 Uhr komplett gesperrt, der Verkehr wurde über die beiden Kreisverkehre geleitet.

Neue Behelfsbrücke: 300 Tonnen Kran im Einsatz

Ein 300 Tonnen Kran positionierte die Brückenelemente, welche bis zu 38 Tonnen schwer sind. Um 23:45 Uhr war das erste Bauteil positioniert. Weitere Bauteile konnten nun einhoben werden. Die Arbeiten erforderten ein hohes Maß an Perfektion, da sonst die Fahrbahnplatten nicht in die Konstruktion passen würden. Die Behelfsbrücke selbst ist eine Elementbrücke, die von einer englisch-französischen Firma produziert wurde. (Aktivnews F.F)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 04:46 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburg-sued-behelfsbruecke-eingehoben-59278801

Kommentare

Mehr zum Thema