Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Salzburg-Taxham: 18-Jährige verprügelt, Drogen in Wohnung entdeckt

In der Wohnung fanden die Polizisten Waffen und Drogen (Symbolbild). Bilderbox
In der Wohnung fanden die Polizisten Waffen und Drogen (Symbolbild).

In einer Wohnung im Salzburger Stadtteil Taxham hat ein 45-Jähriger auf eine 18-Jährige eingeschlagen, sodass die Frau ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. In der Wohnung fand die Polizei zudem Drogen.

Nach einem verbalen Streit schlug Montagmorgen der 45-jährige Salzburger auf die 18-Jährige Deutsche ein. Die Frau wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert, berichtet die Polizei in einer Aussendung am Montag.

Schlagring und Gasdruckpistolen sichergestellt

Gegen den Mann wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen. Die Polizei fand bei einer Wohnungsdurchsuchung Suchtmittel und – trotz aufrechten Waffenverbots – Waffen wie einen Schlagring und zwei Gasdruckpistolen.

Taxham: Drogen in Wohnung entdeckt

Zudem wurde eine geringe Menge an Kokain und Heroin sowie knapp 60 Gramm Marihuana sichergestellt. Der 45-Jährige ist laut Polizei teilgeständig. Die Staatsanwaltschaft Salzburg ordnete Anzeige auf freien Fuß an.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 10.04.2021 um 02:45 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburg-taxham-18-jaehrige-verpruegelt-drogen-in-wohnung-entdeckt-60362587

Kommentare

Mehr zum Thema