Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Salzburger (15) in Alpenstraße ausgeraubt

Ein Salzburger wurde niedergeschlagen und ausgeraubt. Bilderbox
Ein Salzburger wurde niedergeschlagen und ausgeraubt.

Zwei Unbekannte haben am Sonntagabend in der Salzburger Alpenstraße einen 15-Jährigen niedergeschlagen und beraubt. Das Duo versetzte dem Burschen einen Faustschlag ins Gesicht, entriss ihm Geldtasche und Handy und rannte davon. Der Jugendliche wurde beim Überfall verletzt. Eine Fahndung nach den Tätern blieb bisher ohne Ergebnis, informierte die Polizei am Montag.

In der Brieftasche des 15-Jährigen befanden sich diverse Karten und ein kleiner Geldbetrag. Sie wurde wenig später gefunden, das Geld und die Bankomatkarte fehlten aber. Auch das Mobiltelefon warfen die Täter weg. Die genaue Schadenshöhe war am Montag noch nicht bekannt.

(APA)

Aufgerufen am 14.11.2018 um 10:34 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburger-15-in-alpenstrasse-ausgeraubt-60455566

Kommentare

Mehr zum Thema