Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Salzburger (40) mit Pfefferspray attackiert

Salzburg24 Salzburg24
Salzburg24

Im Salzburger Stadtteil Elisabeth Vorstadt wurde in der Nacht auf Freitag ein 40-jähriger Salzburger mit einem Pfefferspray verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hat ein 24-jähriger deutscher Staatsbürger die Pfeffersprayattacke durchgeführt.

Der 24-Jährige gab an, dass er von dem 40-Jährigen attackiert wurde. Dabei sei ihm ein Schlag ins Gesicht versetzt worden. Da er sich körperlich unterlegen gefühlt hat, griff er zum Pfefferspray und verletzte dabei den Salzburger. Dieser wurde von der Rettung in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den 24-jährigen Deutschen wurde ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. Der Pfefferspray wurde sichergestellt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.04.2021 um 03:57 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburger-40-mit-pfefferspray-attackiert-46209169

Kommentare

Mehr zum Thema