Jetzt Live
Startseite Stadt
Alpenstraße

Zwei Mädchen von Auto erfasst

Rettung Bilderbox/Symbolbild
Die beiden Mädchen wurden mit der Rettungs ins Spital gebracht. 

Zwei Mädchen im Alter von 13 und 15 Jahren wurden am späten Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in der Alpenstraße in der Stadt Salzburg verletzt. Die beiden wollten die vielbefahrene Straße abseits des Zebrastreifens überqueren.

Salzburg

Die Mädchen hatten versucht, die Alpenstraße abseits des Schutzweges zu überqueren. Dabei wurden sie von einem 59-jährigen Pkw-Lenker, der an einer Ampel in der zweiten Spur bei Grün wegfuhr, übersehen. Trotz Vollbremsung konnte der Mann sein Auto nicht mehr rechtzeitig anhalten und erfasste die Kinder.

Wie die Polizei mitteilt, wurden die beiden Mädchen glücklicherweise nur leicht verletzt. Die Rettung brachte sie ins Unfallkrankenhaus Salzburg zur Untersuchung.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 23.05.2019 um 04:41 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburger-alpenstrasse-maedchen-von-pkw-erfasst-69874807

Kommentare

Mehr zum Thema