Jetzt Live
Startseite Stadt
Zufällig erwischt

Cobra verhaftet flüchtigen Gefangenen in Salzburg

37-Jähriger mittels EU-Haftbefehl gesucht

SB, Cobra, Einsatz, Polizei, Cobraeinsatz, APA/ROLAND SCHLAGER
Die Cobra verschaffte sich Zugang zu der Wohnung und nahm den 37-Jährigen dort fest. (SYMBOLBILD)

Ein nicht zurückgekehrter Häftling aus Innsbruck ist in der Nacht auf heute im Salzburger Stadtteil Lehen von der Cobra verhaftet worden.

Salzburg

Wegen Lärmerregung wurde in der Nacht auf heute, Samstag, die Polizei zu einer Wohnung in den Salzburger Stadtteil Lehen beordert.

Salzburger mit EU-Haftbefehl gesucht

Vor Ort stellten die Beamten fest, dass es sich bei der Wohnung offenbar um die Wohnung eine amtsbekannten 37-jährigen Salzburger handelt, der Anfang Mai von seinem dreitägigen Ausgang aus der Justizanstalt Innsbruck nicht mehr zurückgekehrt war. Der Mann wurde seither mittels EU-Haftbefehl gesucht, teilt die Polizei in einer Aussendung mit.

Cobra dringt in Lehener Wohnung ein

Nachdem der 37-Jährige die Türe nicht freiwillig öffnen wollte, alarmierten die Polizisten die Cobra. Die Spezialeinsatzkräfte öffneten die Wohnungstüre und nahmen den Salzburger fest. Er wurde umgehend nach Innsbruck überstellt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 28.07.2021 um 04:28 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburger-cobra-verhaftet-fluechtigen-gefangenen-103827478

Kommentare

Mehr zum Thema