Jetzt Live
Startseite Stadt
Pandemie "unvorhersehbar"

Salzburger Dult heuer abgesagt

Auch Kinderstadt fällt ins Wasser

Salzburger Dult SALZBURG24 Veliz-Delgado
Die Dult kehrt erst 2022 nach Salzburg zurück (ARCHIVBILD).

Die Salzburgerinnen und Salzburger müssen in diesem Jahr auf die Dult verzichten. So haben die Veranstalter am Mittwoch ihre Entscheidung bekannt geben, das Volksfest abzusagen.

Salzburg

Man sehe sich „aufgrund der unvorhersehbaren Entwicklungen der Pandemie und der Notwendigkeit einer planerischen Vorlaufzeit zur Organisation“ gezwungen die diesjährige Salzburger Dult abzusagen, heißt es vonseiten der Veranstalter via Facebook.

Liebe DULT-Fans, aufgrund der unvorhersehbaren Entwicklungen der Pandemie und der Notwendigkeit einer planerischen...

Gepostet von Salzburger Dult am Mittwoch, 7. April 2021

Indes geben sie bereits den Termin für die Dult im kommenden Jahr bekannt: Von 4. bis 22. Juni 2022 soll das Volksfest in altbekannter Manier Fahrgeschäfte, Festzelt und Volksfestlaune zurück aufs Messegelände bringen.

„Mini Salzburg“ auf nächstes Jahr verschoben

Auch die Kinderstadt „Mini Salzburg“ findet in diesem Jahr nicht statt. Die Veranstalter sehen eine Kinderstadt „so wie wir sie kennen und lieben“, aus heutiger als nicht möglich an, heißt es in einer Aussendung am Mittwoch. Die zehnte Auflage der Kinderstadt müsse daher auf 2022 warten.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.04.2021 um 12:27 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburger-dult-heuer-abgesagt-102114970

Kommentare

Mehr zum Thema