Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Salzburger Faschingsgilde stürmt auf Schloss Mirabell

Prinzessin Simone I. von Schlumberger und Prinz Markus II. von der Roten Stiege mit dem Stadtschlüssel. SALZBURG24/Kirchmaier
Prinzessin Simone I. von Schlumberger und Prinz Markus II. von der Roten Stiege mit dem Stadtschlüssel.

Am Platzl in der Stadt Salzburg trafen sich am Dreikönigstag bei strahlendem Sonnenschein die Salzburger Faschingsgilde und zahlreiche befreundete Gruppen aus ganz Österreich und Deutschland. Die Prangerschützen gaben mit einem Ehrensalut den Startschuss zum traditionellen Sturm auf das Schloss Mirabell.

Die Berufsfeuerwehr unterstützte die Faschingsgilde dabei mit ihrer Hebebühne, so dass Prinzessin Simone I. von Schlumberger und Prinz Markus II. von der Roten Stiege auf den Schlossbalkon gelangen konnten. Dort "erbeutete" das Prinzenpaar den symbolischen Schlüssel der Stadt Salzburg von Gemeinderätin Sabine Gabath (SPÖ). Damit ist die Faschingszeit offiziell eingeläutet.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.03.2021 um 04:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburger-faschingsgilde-stuermt-auf-schloss-mirabell-57666616

Kommentare

Mehr zum Thema