Jetzt Live
Startseite Stadt
Weltfrauentag in Salzburg

Feministinnen-Demo für gleiche Rechte

Am 8. März wurde weltweit der Weltfrauentag begangen. In Salzburg rief ein feministisches Bündnis zur Demonstration auf. Der Demozug startete bei der Neuen Mitte Lehen. Unser Fotograf Marcel war für euch dabei.

Salzburg

Die Forderungen der Demonstrantinnen: Eine gerechte Aufteilung der Sorgearbeit, Selbstbestimmung bei Sexualität, Geburt und Schwangerschaftsabbruch sowie ein Ende der Gewalt gegen Frauen, Lesben, intergeschlechtliche und Trans-Personen.

„Die Zeiten werden härter. Wir müssen uns zusammentun, für unsere Rechte aufstehen und Freiheiten erkämpfen,“ meint die Sprecherin des Bündnisses, Klara Dikal. Zentral sind für die Organisatorinnen die Mehrfachdiskriminierungen: Rassismus, Homosexuellen- und Transfeindlichkeit sowie die Diskriminierung von Menschen mit Beeinträchtigung.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 15.10.2019 um 06:05 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburger-feministinnen-demo-fuer-gleiche-rechte-66968581

Kommentare

Mehr zum Thema