Jetzt Live
Startseite Stadt
Wahlen in Salzburg

Bürgermeister der Mozartstadt seit 1945

Harald Preuner ist der dritte der seit 1945 zehn Bürgermeister der Stadt Salzburg, der aus der ÖVP kommt. APA/BARBARA GINDL
Harald Preuner ist der dritte der seit 1945 zehn Bürgermeister der Stadt Salzburg, der aus der ÖVP kommt.

Harald Preuner ist der dritte der seit 1945 zehn Bürgermeister der Stadt Salzburg, der aus der ÖVP kommt. Die Landeshauptstadt ist seit dem Zweiten Weltkrieg durchgehend eine "rote" Stadt mit SPÖ-Mehrheit im Gemeinderat - aber es gab schon zwei schwarze Bürgermeister vor Preuner.

1945/46 wurde von den Besatzern der ÖVP-Politiker Richard Hildmann als Bürgermeister eingesetzt - und von 1992 bis 1999 war Josef Dechant der erste (damals noch vom Gemeinderat) gewählte ÖVP-Bürgermeister. Möglich geworden war sein Erfolg durch eine verheerende Wahlniederlage der SPÖ. Die Sozialdemokraten waren zwar Erste geblieben, einige SPÖ-Abtrünnige stimmten damals aber für den "schwarzen" Kandidaten.

Preuner dritter VP-Stadtchef

Preuner ist hingegen der erste direkt gewählte ÖVP-Stadtchef. Nach dem Rücktritt von Langzeitbürgermeister Heinz Schaden (SPÖ) nach dessen noch nicht rechtskräftiger Verurteilung in einem Untreue-Prozess fiel im Dezember 2017 bei der notwendig gewordenen Neuwahl die "rote" Landeshauptstadt an den Kandidaten der Volkspartei. Der langjährige Vizebürgermeister konnte in der Stichwahl am 10. Dezember 2017 seinen SPÖ-Konkurrenten mit 294 Stimmen Vorsprung schlagen.

Die Salzburger Stadtoberhäupter seit 1945:

  • Richard Hildmann (ÖVP) 5. Mai 1945 bis 15. April 1946
  • Anton Neumayr (SPÖ) 15. April 1946 bis 2. Jänner 1952
  • Stanislaus Pacher (SPÖ) 2. Jänner 1952 bis 18. November 1957
  • Alfred Bäck (SPÖ) 18. November 1957 bis 28. September 1970
  • Heinrich Salfenauer (SPÖ) 28. September 1970 bis 12. September 1980
  • Josef Reschen (SPÖ) 12. September 1980 bis 7. März 1990
  • Harald Lettner (SPÖ) 7. März 1990 bis 25. November 1992
  • Josef Dechant (ÖVP) 25. November 1992 bis 30. April 1999
  • Heinz Schaden (SPÖ) 30. April 1999 bis 20. September 2017
  • Harald Preuner (ÖVP) ab 14. Dezember 2017

Von 20. September 2017 bis zum 14. Dezember 2017 führte Bürgermeister-Stellvertreter Harald Preuner (ÖVP) interimistisch die Geschäfte.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 02:49 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburger-gemeinderatswahlen-buergermeister-der-stadt-salzburg-seit-1945-57545500

Kommentare

Mehr zum Thema