Jetzt Live
Startseite Stadt
Salzburger Traditionshotel

"Goldener Hirsch": Arbeiten kurz vor Abschluss

Die Modernisierung des 5-Sterne-Hotels "Goldener Hirsch" in der Salzburger Altstadt ist fast abgeschlossen. Das Gebäude wurde seit September 2018 umfassend renoviert. Der pünktlichen Eröffnung vor Beginn der Festspiel-Saison steht somit nichts im Weg.

Salzburg

Der "Goldene Hirsch" bekam im Zuge der Arbeiten eine größere Küche, die Haustechnik wurde modernisiert und im Gäste- sowie Mitarbeiterbereich wurden Verbesserungen vorgenommen. Gänzlich abgeschlossen sein sollen die Modernisierungsmaßnahmen im Herzen der Salzburger Altstadt Mitte Juli.

"Goldener Hirsch": Wiedereröffnung im Juli

Das im Mittelalter errichtete Gebäude zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe und wurde „von oben nach unten“ saniert. Dementsprechend ist der Baufortschritt in den Obergeschossen weiter vorangeschritten, dort beginnt in der kommenden Woche bereits die Möblierung. In den Kellergebäuden war die Sanierung aufgrund der mittelalterlichen Bausubstanz deutlich schwieriger. Der zuständige Architekt, Wolfgang Pessl, erklärt: „Der ‚Goldene Hirsch‘ hatte in seiner Bausubstanz einige Überraschungen für uns parat, die wir zwar erwartet hatten, allerdings nicht in dieser Vielzahl. Diese Herausforderungen konnten wir aber meistern und dabei stets den Charakter des Hauses erhalten. Wir sind mittlerweile wieder im Bauzeitplan und zuversichtlich, den geplanten Wiedereröffnungstermin Mitte Juli einhalten zu können.“

Hotel Goldener Hirsch Salzburg Hotel Goldener Hirsch/Luxury Collection
Das Traditionshaus wurde einer Verjüngungskur unterzogen.
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 27.06.2019 um 08:48 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburger-hotel-goldener-hirsch-arbeiten-kurz-vor-abschluss-70943353

Kommentare

Mehr zum Thema