Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Salzburger mit Sex-Video erpresst: Anzeige gegen Unbekannte

Ein Salzburger wurde von einer unbekannten Frau mit einem Sex-Video erpresst. (Symbolbild) dpa/Julian Stratenschulte
Ein Salzburger wurde von einer unbekannten Frau mit einem Sex-Video erpresst. (Symbolbild)

Ein Salzburger wurde von einer unbekannten Frau mit einem Sex-Video erpresst. Die Frau drohte das Video zu veröffentlichen, wenn er kein Geld überweise. Der Mann erstattete Anzeige bei der Polizei im Salzburger Stadtteil Itzling.

Ein 21-jähriger Salzburger erstattete am Sonntag bei der Polizei in Itzling Anzeige wegen versuchter Erpressung. Eine unbekannte Frau forderte laut Polizei das Opfer mit einem zuvor aufgenommenen Video auf, einen Geldbetrag über einen Bargeldtransfer zu überweisen.

Salzburger soll nach Sex-Video Geld überweisen

Die Frau wollte ein Sex-Video veröffentlichen, das mittels einer Onlineplattform aufgenommen wurde. Sollte er der Aufforderung nicht nachkommen, würde der aufgenommene Inhalt, welcher das Opfer in seiner sexuellen Integrität schädigen würde, veröffentlicht. Dies teilte die Polizei in einer Aussendung mit.

Der Mann überwies kein Geld und erstattete Anzeige.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.09.2021 um 12:51 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburger-mit-sex-video-erpresst-anzeige-gegen-unbekannte-52209049

Kommentare

Mehr zum Thema