Jetzt Live
Startseite Stadt
Täter auf der Flucht

Pärchen in Altstadt brutal niedergeschlagen

Salzburger verliert nach Attacke das Bewusstsein

SB, Gewalt, Schlägerei, Faust Bilderbox
Eine Fahndung nach den beiden Schlägern verlief bis dato ergebnislos. (SYMBOLBILD)

Letzte Nacht hat ein bislang unbekannter Täter einer 20 Jahre alten Salzburgerin offenbar grundlos in den Bauch getreten. Als ihr gleichaltriger Freund im Bereich der Altstadt dazwischen ging, wurde er von einem anderen Schläger bewusstlos geschlagen. Mit dem Notarzt kamen die beiden Verletzten ins Spital, so die Polizei.

Salzburg

Näheres zu dem brutalen Vorfall in der Salzburger Altstadt war zunächst unbekannt. Polizeiangaben zufolge schlug der 20-Jährige nach der Attacke durch den Unbekannten mit dem Hinterkopf auf die Straße, sodass er das Bewusstsein verlor.  

Fahndung nach brutalen Schlägern

Der Mann wurde nach notärztlicher Erstversorgung in das Landesklinikum Salzburg eingeliefert. Seine 20-jährige Freundin wurde ebenfalls dorthin gebracht. 

Eine Fahndung nach den beiden Tätern verlief bis dato ergebnislos. Die Hintergründe sind noch völlig unklar.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 07.08.2020 um 06:05 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburger-paerchen-in-altstadt-brutal-niedergeschlagen-89734702

Kommentare

Mehr zum Thema