Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Polizei klärt 22 Pkw-Einbrüche

Polizei, Festnahme, Handschellen, SB APA/BARBARA GINDL
Zwei der drei Verdächtigen wurden festgenommen, der dritte wird angezeigt (Archivbild).

22 Autoeinbrüche konnte die Polizei nach umfangreichen Ermittlungen drei Salzburgerin nachweisen. Sie sollen zwischen Mitte November 2018 und Mitte Februar 2019 zahlreiche Autos in der Stadt Salzburg sowie im Flachgau aufgebrochen haben.

Dazu gehören laut Polizei sowohl vollendete als auch versuchte Einbrüche. Aus unversperrten Autos sollen die drei außerdem kleinere Geldbeträge erbeutet haben.

Salzburger brachen Autos auf: Festnahme

Die Salzburger, im Alter von 16, 17 und 25 Jahren, hätten aus Geldnot gehandelt. Die zwei älteren Hauptbeschuldigten sind festgenommen und in die Justizanstalt Salzburg gebracht worden. Der 16-Jährige wird bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.11.2019 um 08:52 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburger-polizei-klaert-22-pkw-einbrueche-67186267

Kommentare

Mehr zum Thema