Jetzt Live
Startseite Stadt
Diebstahl-Serie geklärt

E-Biker plündert unversperrte Pkw

32-Jähriger in Haft

Auto, Einbrecher, Dieb Bilderbox
Der 32-jährige Tatverdächtige fuhr mit dem E-Bike zu den abgestellten Pkw, um sie nach Bargeld oder Wertgegenständen zu durchsuchen. (SYMBOLBILD)

Ganze 14 Mal hat ein 32-jähriger Dieb in der Stadt Salzburg zugeschlagen. Jetzt ist ihm die Polizei auf die Schliche gekommen. Der Salzburger wurde verhaftet.

Salzburg

Eine Diebstahlserie konnte die Polizei in der Landeshauptstadt nun klären. Ein 32-jähriger Salzburger war zunächst in der Nacht auf den 20. August dieses Jahres nach einem versuchten Einschleichdiebstahl im Stadtteil Gneis von der Polizei kontrolliert worden. Dabei sind die Beamte auf eine Reihe an Gegenständen gestoßen, „die auf weitere Einbrüche schließen lassen“, berichtet die Pressestelle der Polizei in einer Aussendung am Freitag.

Unversperrten Autos im Visier

Die Polizisten starteten intensive Ermittlungen. Bis zum heutigen Tag wird dem 32-Jähriger eine regelrechte Serie an Diebstählen zur Last gelegt: Denn er soll seit September 2018 aus unversperrten Autos Bargeld und in manchen Fällen auch im Fahrzeug hinterlegte Zweitschlüssel gestohlen haben. Mit einem E-Bike soll er dann nachts zu den geparkten Autos gefahren sein und die Pkw nach Bargeld durchsucht haben.

Geld-Diebstahl aus Wohnhaus

Weiters soll der Mann aus einem unversperrten Wohnhaus Geld gestohlen haben, während die Bewohner schliefen. Gegenüber den Beamten zeigte sich der mutmaßliche Seriendieb vorerst nicht geständig.

Die Kriminalisten regten über die Staatsanwaltschaft eine Kontoöffnung und eine Rufdatenrückerfassung an. Dabei stellten diese fest, dass der Mann demnach regelmäßig größere Bargeldbeträge auf sein Konto eingezahlt hatte. Auch die gewonnenen Standortdaten erhärteten den Tatverdacht.

Seriendieb laut Polizei geständig

Der Salzburger gab daraufhin an, Geld im Glücksspiel gewonnen zu haben. Nach Ermittlungen beim Online-Glücksspielbetrieb zeigte sich der Mann schließlich zu allen 14 Taten geständig, so die Polizei. Die derzeit bekannte Schadenshöhe beträgt 25.000 Euro. Der Beschuldigte befindet sich in nach wie vor in Haft.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.10.2019 um 07:12 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburger-polizei-klaert-diebstahlserie-in-der-stadt-salzburg-77534530

Kommentare

Mehr zum Thema