Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Salzburger Polizei schnappte in Wals ein Diebespaar

Salzburger Polizei fasst gesuchtes Diebespaar. Bilderbox
Salzburger Polizei fasst gesuchtes Diebespaar.

Der Salzburger Polizei ist nach monatelangen Ermittlungen am Freitagabend ein Diebespaar ins Netz gegangen.

Während der 43-jährige Beschuldigte aus Montenegro gegenüber den Beamten jede Aussage verweigerte, legte seine 38-jährige Frau, eine Finnin, ein umfassendes Geständnis ab.

Täter am Tatort gefasst

Das Ehepaar, das in Berlin lebt, soll mehrfach im Designer-Outlet-Center in Wals bei Salzburg teure Kleidung gestohlen haben. Eine Angestellte hatte am Freitag die Polizei verständig, weil das Paar erneut in einem Modegeschäft gesichtet wurde. Die beiden Verdächtigen verließen den Laden ohne Diebesgut. Wenig später hielt die Polizei das Fahrzeug des Ehepaares an.

Diebestour durch Österreich

Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass die beiden von der Staatsanwaltschaft Innsbruck zur Fahndung ausgeschrieben waren. Im Wagen fanden die Polizisten einen Störsender, verschiedene Werkzeuge und Magneten, um Diebstahlsicherungen abzulösen. Außerdem wurden zwei Kleider und eine Jacke, die in Wien gestohlen worden waren, sichergestellt. Das Paar wurde festgenommen, teilte die Polizei am Samstag mit. (APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.02.2021 um 08:45 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburger-polizei-schnappte-in-wals-ein-diebespaar-44885839

Kommentare

Mehr zum Thema