Jetzt Live
Startseite Stadt
Und der Führerschein ist weg

Bekiffte Lenker auf Salzburgs Straßen erwischt

Kontrollen wegen "auffälliger Fahrweise"

SB, Cannabis, Joint, rauchen ASSOCIATED PRESS
Bekiffte Autofahrer wurden auf Salzburgs Straßen erwischt. (SYMBOLBILD)

Bei gleich drei Autolenkern in der Stadt Salzburg schlug letzte Nacht bei Polizeikontrollen der Drogentest positiv an. Alle hatten zuvor gekifft, teilte die Exekutive mit. Einer der Autofahrer hatte zudem auch Kokain konsumiert.

Salzburg

Die Lenker seien aufgrund ihrer "auffälligen Fahrweise angehalten" worden, heißt es in einer Aussendung. Drogen-Speicheltests verliefen bei den drei Männern jeweils positiv auf Cannabis und einmal zusätzlich auf Kokain.

Drogenlenker in Salzburg erwischt

"Der beigezogene Amtsarzt bescheinigte jeweils die Fahruntüchtigkeit", so die Polizei. Zwei Lenker – ein Flachgauer (21) und ein Oberösterreicher (22) – mussten daraufhin ihren Probeführerschein vor Ort abgeben. Der dritte Lenker – ein 25-jähriger Salzburger – konnte keine gültige Lenkberechtigung vorweisen.

Die Männer werden zudem angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 05.12.2021 um 09:28 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburger-polizei-zieht-bekiffte-autofahrer-aus-verkehr-111304516

Kommentare

Mehr zum Thema