Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Salzburgs Getreidegasse eine einzige Baustelle

Bauarbeiten soweit das Auge reicht. Neumayr
Bauarbeiten soweit das Auge reicht.

Bagger, Bauarbeiten und offene Schächte, soweit das Auge reicht, sind in der Getreidegasse in der Stadt Salzburg zu sehen. Einen Monat vor Beginn der heurigen Sommerfestspiele bleibt den Besuchern von Salzburgs Paradeeinkaufsstraße in erster Linie ein Blick auf die Baustellen.

Während sich also Touristen und Besucher um die Baugruben schlängeln müssen, ist die Geduld der Geschäftsleute mehr als angespannt. Zwar wird ein Ende der Bauarbeiten für die nächsten Wochen versprochen, aber schon im Herbst soll es eine Fortsetzung geben.

(Neumayr)

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.04.2021 um 05:56 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburgs-getreidegasse-eine-einzige-baustelle-47485648

Kommentare

Mehr zum Thema