Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Salzburgs Kinder werden zu „Müllbusters“

Eifrige Verstärkung beim Frühlingsputz in Salzburg (SALZBURG24 hat berichtet) bekamen die städtischen „Müllbusters“ am Dienstagnachmittag.

Rund 20 Kinder trafen sich beim Abenteuerspielplatz Taxham, streiften sich die „offiziellen“ Müllbusters T-Shirts über, nahmen Abfallzange, Handschuhe und Müllsäcke und machten sich mit ihren Betreuern auf den Weg. Sie sammelten vor allem achtlos weggeworfenen Kleinmüll wie Plastikflaschen, Taschentücher, Sackerl etc. Nach gut einer Stunde übergaben sie Franz Mayr vom Amt für öffentliche Ordnung vier prall gefüllte Müllsäcke. Im Anschluss erklärte der Abfall-Experte der Stadt den kleinen Sammler das „Einmaleins“ des Mülltrennens. Organisiert wurde diese Aktion vom Verein Spektrum gemeinsam mit der Stadt Salzburg.

Frühjahrsputz in Salzburg voll im Gange

Der diesjährige Frühjahrsputz ist voll im Gange. Bereits über 70 Hinweise aus der Bevölkerung sind mittlerweile beim Bürgerservice der Stadt eingegangen und werden von den „Müllbusters“ der Stadt abgearbeitet. Der Großteil dieser Tipps betrifft wilde Mülldeponien. Möbel, Elektrogeräte, Einkaufswagerl, Eternitplatten im Grünen oder Gartenabfälle im Naturschutzgebiet, die „Reingreiftruppe“ der Stadt räumt auf und entsorgt fachgerecht. „Wir gehen jedem Hinweis nach, allerdings sind wir für Ablagerungen auf privaten Flächen nicht zuständig. Da setzen wir uns mit den Liegenschaftseigentümern in Verbindung“, informiert Mayr.

Am 21. April ist Weltflurreinigungstag

Zum Abschluss des großen Frühlingsputzes gibt es in der Stadt Salzburg am Samstag, 21. April, eine Aktion im Rahmen des Weltflurreinigungstages oder World Cleanup Days. Freiwillige sollen an diesem Tag z.B. achtlose weggeworfene Verpackungen oder Plastikflaschen sammeln. Unter dem Motto „Let´s do it“ können sich Interessierte an dieser Aktion beteiligen. Einfach bei einer der fünf Sammelstellen melden. Die Freiwilligen werden mit Abfallzangen und Müllsäcken ausgestattet. Die Mitarbeiter der Stadt übernehmen und entsorgen den gesammelten Müll. Sammelstellen: Salzachsee, Park + Ride Süd, Jugendzentrum Kendlerstraße (Kendlerstraße 35), Jugendzentrum Lehen (Schuhmacherstraße 20), Kletterpark Mönchsberg.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 09:58 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburgs-kinder-werden-zu-muellbusters-59333212

Kommentare

Mehr zum Thema