Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Salzburgs Skigebiete kämpfen mit Schneemangel

Die relativ hohen Temperaturen in den vergangenen Wochen machen beinahe allen Skigebieten zu schaffen. Die Saison 2014/15 kommt somit nur langsam in die Gänge. Die Talabfahrt ist nur in den wenigsten Skigebieten in Salzburg schon möglich.

Das dürfte sich auch in den kommenden Tagen nicht ändern, denn bis zu den Weihnachtsfeiertagen wird es in Österreich relativ warm bleiben. Die schwankenden Temperaturen werden selbst bei tieferen Werten fallendem Schnee den Garaus machen.

Schickt uns eure Schneebilder!

Ihr wart schon Skifahren und habt ein schneereiches Bild geknipst? Dann schickt es uns unter redaktion@salzburg24.at.

 

Unsere Leserin Sarah war in Saalbach-Hinterglemm auf der Piste. / Privat Salzburg24
Unsere Leserin Sarah war in Saalbach-Hinterglemm auf der Piste. / Privat

 

Unser Leser Jürgen auf der "Übergossenen Alm" bei Dienten. /Privat Salzburg24
Unser Leser Jürgen auf der "Übergossenen Alm" bei Dienten. /Privat

 

Herrliche Pisten bei strahlendem Sonnenschein in Dienten / Privat Salzburg24
Herrliche Pisten bei strahlendem Sonnenschein in Dienten / Privat

 

Das Skigebiet Grosseck-Speiereck von Mauterndorf oder St. Michael aus erreichbar hat sechs Liftanlagen in Betrieb. / Bergbahnen Lungau Salzburg24
Das Skigebiet Grosseck-Speiereck von Mauterndorf oder St. Michael aus erreichbar hat sechs Liftanlagen in Betrieb. / Bergbahnen Lungau

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.05.2021 um 03:34 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburgs-skigebiete-kaempfen-mit-schneemangel-46201135

Kommentare

Mehr zum Thema