Jetzt Live
Startseite Stadt
Samstraße

Radfahrerin prallt mit Kopf in Bus

SB, Rettung, Rotes Kreuz SALZBURG24/Wurzer/Symbolbild
Die Verletzte wurde in das Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht.

Mit dem Kopf gegen einen Linienbus gekracht ist am späten Sonntagnachmittag eine Radfahrerin bei einer Kollision in der Samstraße in der Stadt Salzburg. Die Frau musste ins Unfallkrankenhaus (UKH) Salzburg gebracht werden.

Salzburg

Die 68-Jährige war mit ihrem Fahrrad auf der Samstraße stadtauswärts unterwegs, als ihr in einer Unterführung ein Linienbus entgegenkam. Die Frau wollte laut Polizeibericht anhalten und vom Rad steigen, um den Bus durchzulassen. Sie stieß mit dem Kopf gegen den Bus uns stürzte.

Mit einer blutenden Kopfverletzung musste die 68-Jährige in das UKH eingeliefert werden.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 17.06.2019 um 06:37 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/samstrasse-radfahrerin-prallt-mit-kopf-in-bus-70874662

Kommentare

Mehr zum Thema