Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Schallmoos: 59-Jähriger bei Unfall mit Mofa verletzt

Der 59-Jährige legte eine Vollbremsung hin und stürzte (Symbolbild). Bilderbox
Der 59-Jährige legte eine Vollbremsung hin und stürzte (Symbolbild).

Ein 59-jähriger Mofafahrer wurde Montagmittag im Salzburger Stadtteil Schallmoos bei einem Verkehrsunfall verletzt. Der Mann war ohne Helm unterwegs.

Um einen Zusammenstoß mit einem Pkw zu vermeiden, bremste ein 59-Jähriger mit seinem Mofa und kam dadurch zu Sturz, berichtete die Polizei. Nach der Erstversorgung an der Unfallstelle wurde der Mann mit einem Bruch des Sprunggelenks in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht.

Der Mofalenker trug keinen Helm.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 01:22 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/schallmoos-59-jaehriger-bei-unfall-mit-mofa-verletzt-55437997

Kommentare

Mehr zum Thema