Jetzt Live
Startseite Stadt
Gegen Betriebserweiterung

Schallmooser gehen auf die Straße

Gegen die geplante Betriebserweiterung der Gebrügder Weiss und „für ein lebenswertes Schallmoos“ sind Freitagnachmittag rund 90 Anrainerinnen und Anrainer auf die Straße gegangen. Wir waren bei der Demonstration dabei.

Salzburg

Der Protest richtet sich gegen die Betriebsstättenerweiterung der Spedition Gebrüder Weiss, die in Schallmoos auf rund 35.000 Quadratmeter Betriebsfläche ausbauen möchte (SALZBURG24 hab berichtet).

Die Anrainer befürchten dadurch unter anderem mehr Schwerverkehr, der durch den Stadtteil fährt und folglich mehr Staus. Die Demonstration mit Straßensperre startete um 13.30 Uhr im Baron-Schwarzpark und endete in der Bergerbräuhofstraße gegen 14.30 Uhr.

Gepostet von Bürgerinitiative - lebenswertes Schallmoos am Freitag, 19. April 2019
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 26.05.2019 um 01:14 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/schallmoos-wehrt-sich-gegen-betriebserweiterung-der-gebrueder-weiss-69370111

Kommentare

Mehr zum Thema